Therapie

Wir untersuchen und behandeln Menschen jeden Alters mit Sprach- Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen 

 

 

Wissenswertes von A bis Z

Sie haben Fragen zu unseren Therapiemöglichkeiten?

Rufen Sie uns an unter 03322 / 429336 oder melden Sie sich direkt über unser Kontaktformular.

 

Eine logopädische Therapie wird in der Regel vom Arzt verordnet. Die Kosten werden von den gesetzlichen und privaten Krankenversicherungen übernommen.

 

Personen über 18 Jahren müssen lediglich die gesetzliche Zuzahlung an die Krankenkasse selbst bezahlen. Erkundigen Sie sich aber auch, ob sie ggf. von der Zuzahlung befreit sind.

 

Der erste Schritt ist also immer das Gespräch mit Ihrem Hausarzt, dem Kinderarzt, dem HNO-Arzt oder dem  Neurologen.

 

Wenn Sie mit uns einen Termin vereinbart haben, bringen Sie bitte die Heilmittelverordnung ( das ist der Schein, den Sie von Ihrem verordnenden Arzt bekommen), Ihre Krankenkassenkarte und evtl. vorliegende Befunde mit.